Hündin

Edes

Edes wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Edes

Edes und Matamis wurde abgegeben, weil die Leute zu alt geworden sind um sich zu kümmern...

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 01.04.2017
Aufnahmejahr: 15.04.2021
Schulterhöhe: 33 cm
Gewicht: 9.2 kg
Kastriert: ja

Über Edes

Edes ist eine sehr sweete kleine Hündin - vermutlich hatte einer ihrer Eltern Pekinesenanteile, ihr Gesicht hat auf jeden Fall einiges davon geerbt + auch ein ordentlicher Unterbiss ist mit rausgesprungen ;)
Edes ist anhänglich + dabei leicht zurückhaltend - enger Körperkontakt scheint ihr nicht so bekannt zu sein, doch genießt sie ihn in vollen Zügen, wenn man sie ermutigt -
Edes ist sehr eng verbandelt mit Matamis, ich vermute, sie ist ihre Mutter -
Edes kann ab Ende Mai ausreisen.