Rüde

Jaspis

Jaspis befindet sich im Tierheim Heinsberg. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Jaspis, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim Heinsberg.

Jaspis

Jaspis, Opal und Topas wurden von privat abgegeben. Die Nachbarn hatten sich beschwert, da die Familie bereits 3 andere Hunde besaßen.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 01.01.2020
Aufnahmejahr: 09.10.2020
Schulterhöhe: 57 cm
Gewicht: 26.8 kg
Kastriert: ja

Über Jaspis

Jaspis hatte in den ersten Tagen am Meisten an der Umstellung zu knabbern. Seine Geschwistern hatten sich etwas schneller zurecht gefunden. Er war jedoch an Allem interessiert und durfte auf keinen Fall etwas verpassen. So zog er seine Kreise durch den Zwinger, begleitet von leisem brummeln. Sprach man ihn, kam er sofort näher und suchte vorsichtig den Kontakt.
Brummeln tut er schon ein paar Tage nicht mehr, doch er ist nach wie vor vorsichtig und sehr dezent im Umgang mit uns Menschen. Streicheln und hinter den Ohren krabbeln, findet er großartig. Dabei mag er es auch nicht so von seinen ungestümen Geschwistern gestört zu werden.
Sehr niedlich ist es, wenn er ein Spielzeug, dass man ihm geworfen hat, ganz vorsichtig aufnimmt und dann doch ziemlich stolz durch die Gegend trägt. Wenn man ihn dafür dann lobt, nimmt er gleich Haltung an, als ob er einem zeigen will, was er doch für ein toller Kerl ist.
Jaspis wird bestimmt noch ein wenig aus seinem Köfferchen auspacken, dass er mitgebracht hat. Wir sind gespannt, wann die Clownsnase zum Vorschein kommt.

Die Geschwister können ab November ausreisen.