Hündin

Koyama

Koyama wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Koyama

Die Hündin Koyama wurde vom Freundeskreis BrunoPet am 16.06.2016 aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Koyama ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Koyama zusammengetragen haben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 2014
Aufnahmejahr: 16.06.2016
Schulterhöhe: 40 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Über Koyama

Koyama hat zunehmend Vertrauen aufbauen können. Sie freut sich sehr wenn man kommt, hüpft an einem hoch, ihr ist es zwar noch gruselig, aber man kann sie inzwischen sogar auf den Arm nehmen. Koyama hatte einen gesplitterten Reisszahn, der gezogen werden musste. September 16

----
Koyama kam mit den Hundefängern ins Tierheim. Sie war sehr verstört, brauchte ein paar Tage sich einzufinden. Koyama zeigt inzwischen großes Interesse an uns Menschen, doch sich anfassen zu lassen ist ihr noch recht gruselig. Immerhin kann man ihr bereits den Kopf streicheln. Koyama kommt gut mit anderen Hunden aus.

Weitere Infos unter: Tierheim Mayen