Hündin

Leijona

Leijona befindet sich im Tierheim Velbert. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Leijona, wenden Sie sich bitte direkt an das Tierheim Velbert.

Die Hündin Leijona

Lauva, Leijona, Asada, Arslan, Shumba und Kiniun sind die Welpen von Kenia, einer Hündin aus Rhegin, die dort keine Aussicht auf eine angemessene Versorgung hatte und dort wegen Geburtskomplikationen samt ihrer Welpen verstorben wäre - die Töchter Sera und Simhaya starben leider in den ersten Tagen.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 25.03.2021
Aufnahmejahr: 25.03.2021
Schulterhöhe: 41 cm
Gewicht: 9.3 kg
Kastriert: ja

Über Leijona

Im Gegensatz zu ihrer Mama Kenia sind alle sechs Kiddies aufgeschlossene Wesen, was sicher daran liegt, daß sie hier im Tierheim geboren wurden + von Tag1 an engen Kontakt zu uns Menschen hatten -
Leijona ist ein unbeschwertes kleines Mädchen, das nun mit seinen zwei Monaten endlich so richtig im Leben steht - das nun zu entdecken, ist ihre tägliche Mission :)
Herdenschutzeinschläge sind hier sicher vorhanden, dies sollte man wissen + wollen!
Die Geschwister werden vermutlich mittelgroß bis eher groß und können ab Ende Juli ausreisen.

die frühen tage