Rüde

Maroon

Maroon wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Maroon

Maroon wurde mit Wunden, einem engen Strick um den Hals und sehr verstört aufgefunden.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 14.06.2017
Aufnahmejahr: 19.05.2020
Schulterhöhe: 55 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

23.07.2020 Update

Maroon hat sich eingelebt. Steht erwartungsvoll an seiner Zwingertür. Kommt man ihn besuchen, freut er sich so überschwänglich, dass er gar keine Zeit findet, die Aufmerksamkeit wirklich genießen zu können. Er steht schon unter Dauerstrom, immer in Wartestellung auf Besuch und dann die riesengroße Freude.
Deshalb war Maroon spazieren und siehe er kann auch anders. Klar, war er auch aufgeregt bei all den neuen Eindrücken und Gerüchen. Aber er ist ganz fein an der Leine gelaufen und hat gut auf das andere Ende der Leine geachtet.
Ein nicht zu turbulenter Haushalt wäre sicherlich eine schöne Sache für ihn, mit viel Zeit für ausgiebige Spaziergänge.

Maroon kann ab sofort ausreisen.

Über Maroon

Maroon ist ein lieber, freundlicher Kerl, der offenbar erstmal entwas verarbeiten muss. Er wirkt erst zögerlich und unsicher, drückt sich dann aber an einen und lässt sich sehr gerne streicheln. Mit anderen Hunden kommt Maroon aus, scheint aber auch hier zögerlich, weicht aus und braucht Zeit Freundschaft zu schließen.

Maroon kann ab Juli ausreisen.