Rüde

Mauritz

Mauritz wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Der Rüde Mauritz

Der Rüde Mauritz wurde vom Freundeskreis BrunoPet am aufgenommen. Mit der Hilfe unserer Unterstützer hat Mauritz ein neues Zuhause gefunden.Auf dieser Seite finden Sie die Informationen, welche wir zu Mauritz zusammengetragen haben.

Geschlecht: Rüde
Geburtsjahr: 2011
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 58 cm
Gewicht: 22 kg
Kastriert: ja

Über Mauritz

Mauritz ist im April 2011 geboren und hat eine Schulterhöhe von ca. 58 cm und wiegt 22 Kilo. Er lebt auf einer Pflegestelle mit anderen Hunden und Katzen in Leverkusen. Dort geht er auch jeden Tag mit seinem Pflegefrauchen mit zur Arbeit und das macht er ganz toll. Er kennt ebenfalls Pferde.

Mauritz läßt sich am liebsten von allen durchkraulen und schmusen. Dabei macht er keinen Unterschied, ob es Frauen, Männer oder Kinder sind. Allerdings gibt es immer wieder Situationen, in denen man merkt, dass er als Junghund ins Tierheim kam. Für ihn völlig neue Situationen stressen ihn ein wenig, er beruhigt sich aber schnell wieder und zeigt seine für ihn typische Neugier neuen Dingen gegenüber.

Im Haus ist er angenehm ruhig, kann problemlos bis zu vier Stunden alleine bleiben. Er ist selbstverständlich stubenrein und macht sich bemerkbar, wenn er mal muss. Mauritz ist ein Langschläfer, den man manchmal morgens zum Gassigehen überreden muss. Aber dann ist er mit Freude dabei.

Im September ist Mauritz an der Kniescheibe (Patella-Luxation) operiert worden. Deshalb suchen wir Menschen für ihn, die gerne viel mit ihm körperlich unternehmen, damit die Muskulatur nicht abbaut. Er kann joggen und auch am Fahrrad laufen, er kann auch lange Wanderungen unternehmen. Er apportiert gerne Stöckchen oder andere Dinge, und er hat auch eine super Nase. Mauritz ist auch glücklich über ein Zuhause als Familienhund, den man altersgemäß körperlich und geistig auslasten sollte. Mauritz ist absolut kinderlieb und würde sich auch über ein Zuhause bei Kindern ab ca. 10 Jahren freuen.

Mauritz ist kastriert, gechipt und geimpft und wird gegen Schutzgebühr und Schutzvertrag vermittelt.