Hündin

Maxi

Maxi wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Maxi

Mutter Yuliya wurde gemeldet, sie hatte in einer belebten Gegend welpen bekommen. Toni, Bobby, Noah, Loki, Maxi und Quinn wurden von ihrer Mutter sehr heftig verteidigt. Quinn ist leider im Alter von knapp 4 Wochen verstorben.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 22.01.2020
Aufnahmejahr: 29.01.2020
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: ja

Über Maxi

Maxi und ihrer Geschwister sind zu menschenbezogenen, verschmusten, anhänglichen und verspielten Welpen herangewachsen. Sie sind noch in dem Alter, wo sie einfach in die Luft springen und sich um Schwerkraft nicht scheren. Ein wenig tollpatschig und arglos kommen sie einem entgegen um einen freudig zu begrüßen, vom schmusen können sie nicht genug bekommen.
Die Geschwister sind Abkömmlinge eines Herdenschutzhundes, aus den kleinen Flauschebällchen werden große Hunde mit entsprechendem Naturell. Sie können ab Ende Mai ausreisen.