Hündin

Nomtha

Nomtha wurde bereits erfolgreich vermittelt.

Die Hündin Nomtha

Nilaja, Nomtha, Saviu, Lepoto, Oleg, Mohio, Sofos, Naledi und Mudri wurden in einem Garten gefunden. Leider hatten sie sich mit Parvo infiziert. Sofos und Saviu überlebten nicht.

Geschlecht: Hündin
Geburtsjahr: 25.08.2020
Aufnahmejahr: 01.10.2020
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 4.9 kg
Kastriert: ja

Über Nomtha

Nomtha ist ein fröhlicher, menschenbezogener, verspielter und neugieriger Welpe. Sie schmust gerne und zeigt sich offen für Neues. Nomtha hat sich gut erholt und entwickelt sich sehr gut.

Die Geschisterschar ist eher großwerdend und kann ab Dezember ausreisen.