Kommentare

  1. Daniele T.

    Mach’s gut lieber Papa Bär, ich wünschte du wärst noch länger bei uns geblieben. Du wirst uns fehlen.
    Mögest du am anderen Ende der Regenbogenbrücke viel Spaß und Freude haben.

    Gute Reise!
    Daniele

  2. Charlotte Egger

    Kommt gut drüben an, lieber Papa Bär. Du durftest noch erfahren, was Liebe ist, wohl zum ersten Mal in deinem Leben – und nun hast du nie mehr Schmerzen. Euch wie immer ein grosses Dankeschön für die liebevolle Pflege und viel Kraft.

  3. Hanna P.

    lieber Papa Bär, ich bin sehr traurig 🙁 Trotz der grossen Fürsorge und Liebe wolltest du nun gehen,….dann ist es auch gut so. Komm gut drüben an, du Hübscher. Bald kannst du wieder fröhlich über die Wiesen springen und Spass haben!!!!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*