Kommentare

  1. Karin Schilling

    Ich schließe mich Petra an. So traurige Nachrichten. Anevay ’s Schicksal hat mich an unseren ersten Hund von Euch erinnert, den Tarzan, der bei uns Karl hieß. Der kleine Karl war wirklich ein Großer und er hatte nur 2 1//2 Jahre bei uns, lag eines morgens wie schlafend in seinem Körbchen und war wohl an Herzversagen gestorben. Aber immerhin: beide, auch Anevay hatten ein Zuhause gefunden. Und der arme Boby ist wenigstens eingekuschelt in seinem Körbchen gestorben.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*