Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Pringles. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Pringles, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Pringles, Fiamma und Gimli stammen aus Bals. Als Nina zur Kastrationsaktion vor Ort war, sah sie die kleine, bis auf die Knochen abgemagerte Gruppe und bat uns um Hilfe.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.03.2019
Aufnahmejahr: 18.03.2024
Schulterhöhe: 30 cm
Gewicht: 6.3 kg
Kastriert: ja

Über Pringles

Pringles ist eine fröhliche, lebenslustige Hündin, die uns sofort am ersten Tag stürmisch begrüßte + sich schnell in den Tierheimalltag einfinden konnte –

Pringles spielt gern, schätzt Gesellschaft von Artgenossen + ist sehr verschmust –

Göße + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Pringles kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Elle (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Elle (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ahaus.

Elle lebt im überfüllten Tierheim in Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 17.03.2020
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 13 kg
Kastriert: ja

Unser Eindruck in Rovinari (25.03.2024)

Wir haben Elle bereits im Oktober kennengelernt, damals hatte sie kein großes Interesse an uns Menschen. Ängstlich und eingeschüchtert stand sie in der Ecke.

Nun zeigt sie Momente der Freude und Neugier. Sie nimmt Leckerlis und tanzt vorwitzig vor uns herum. Will man sie stellen, zeigt sie eine Fluchtreaktion und versucht sich auf den wenigen Quadratmetern Zwinger zu verstecken.

Elle benötigt dringend eine Pflegestelle oder ein Zuhause, in dem Geduld und Sicherheit an erster Stelle stehen. Es ist wichtig, dass man behutsam mit ihr umgeht, sie langsam an neue Situationen heranführt und ihr die Zeit gibt, sich zu öffnen. In einer ruhigen Umgebung wird Elle sicherlich Vertrauen fassen und nach und nach ihre anfängliche Zurückhaltung überwinden.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Ilsa (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Ilsa (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ahaus.

Ilsa lebt im überfüllten Tierheim in Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 15.03.2019
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: ja

Unser Eindruck in Rovinari (25.03.2024)

Ilsa lebt im Tierheim von Rovinari und wartet auf ihre Chance entdeckt zu werden.

Ilsa ist  eine neugierige, freundliche Hündin. Im Umgang mit uns Menschen ist sie eher ungeübt, zeigt sich aber aufgeschlossen. Sie nimmt gerne Leckerlis, geht positiv auf uns zu und lässt sich anfassen.

Streitigkeiten mit anderen Hunden geht sie eher aus dem Weg und ordnet sich unter. Wir wünschen uns für die hübsche Hündin freundliche Menschen, die ihr mit Geduld die Welt zeigen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Mandana (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Mandana (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ahaus.

Mandana lebt im überfüllten Tierheim in Rovinari

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.05.2020
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 12 kg
Kastriert: ja

Unser Eindruck in Rovinari (25.03.2024)

Mandana ist eine nette und sehr sympathische Hündin, die den Übergriffigkeitstest mit Bravour bestanden hat. Anfassen, hochheben, in die Nase und die Ohren schauen – alles kein Problem. Sie ist äußerst neugierig und aktiv. Anfangs zeigt sie sich möglicherweise etwas schüchtern, aber Mandana taut schnell auf und zeigt ihr wahres, freundliches Wesen innerhalb weniger Minuten.

Sie ist von kleiner bis mittelgroßer Statur, obwohl sie auf Bildern möglicherweise größer wirkt. Mandana ist sehr bestechlich mit Leckerlis und zeigt sich folgsam. Auf Ansprache reagiert sie schnell. Mit Spaß und Geduld kann man ihr bestimmt einiges beibringen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Johanna (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Johanna (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ingelheim.

Johanna lebt im überfüllten Tierheim in Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 15.03.2022
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 56 cm
Gewicht: 18 kg
Kastriert: ja

Eindruck in Rovinari (26.03.2024)

Johanna, eine liebenswerte Hündin, kam erst kürzlich mit ihren Welpen ins Tierheim in Rovinari, leider sind all ihre Welpen verstorben. Trotz dieses tragischen Verlusts zeigt sich Johanna als eine äußerst liebevolle Hündin. Sie ließ sich direkt bereitwillig ein Geschirr anziehen und ist bereit, sich auf den Weg zu machen.

Johanna genießt es, nach Mäuschen zu buddeln, herumzuschnüffeln und erkundet gerne ihre Umgebung. Sie ist eine nette, an Menschen gewöhnte Hündin, die es genießt, gestreichelt und gekrault zu werden. Johanna wäre lebensfroh und dankbar in einem einfühlsamen Zuhause, das ihr die Liebe und Fürsorge schenkt, die sie so sehr verdient.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Cedrella. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Cedrella, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Unternesselbach.

Um Cedrella und Artur wurde sich nicht gekümmert - die Beiden waren ständig in der Innenstadt unterwegs, was zu Unmut von Passanten führte. Die Beiden waren zudem stark verwurmt, verfloht und voller Zecken.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.09.2022
Aufnahmejahr: 18.03.2024
Schulterhöhe: 46 cm
Gewicht: 14 kg
Kastriert: ja

Über Cedrella

Cedrella ist eine junge Dame mit Power im Popo, sie hat so richtig Lust auf Action + Abenteuer – sie freut sich aber ebenso über gemütlichen Besuch, Streicheleinheiten + einfach neue Leute kennenzulernen –

Sehr dicke ist Cedrella mit Artur, mit dem sie seit einem Jahr zusammenlebt + die Innenstadt unsicher gemacht hat – die Beiden spielen sehr schön oder knabbern zärtlich aneinander rum –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Cedrella kann ab Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Artur. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Artur, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Unternesselbach.

Um Artur und Cedrella wurde sich nicht ausreichend gekümmert - die Beiden waren ständig in der Stadt unterwegs, was zu Unmut von Passanten führte, zudem waren die Beiden stark verwurmt, verfloht und voller Zecken.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 12.09.2022
Aufnahmejahr: 18.03.2024
Schulterhöhe: 52 cm
Gewicht: 16 kg
Kastriert: ja

Über Artur

Artur ist ein freundlicher Typ, der sich jedoch nicht in den Vordergrund drängelt –

Mit seinen 1,5 Jahren ist er unternehmungslustig + voller Energie, die lebt er hier in erster Linie mit wilden Spielen aus – er freut sich aber ebenso über netten Besuch, Streicheleinheiten + neue Leute kennenzulernen –

Sehr dicke ist Artur mit Cedrella, mit der er seit einem Jahr zusammen lebt + die Innenstadt unsicher gemacht hat – die Beiden spielen schön oder kauen zärtlich aneinander rum –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden noch genau gemessen –

Artur kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Odette. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Odette, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Ein Mann fand in Sanmartin im Straßengraben einen Sack voll Welpen, 2 scheinen älter als der Rest. Odette und Owen, sowie Oriana, Ostara, Onida, Olti, Ottokar, Ojas und Oday.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 28.12.2023
Aufnahmejahr: 22.02.2024
Schulterhöhe: 45 cm
Gewicht: 10 kg
Kastriert: ja

update 15.4.24

Odette hat sich sehr schön entwickelt, ist natürlich gewachsen + wird immer hübscher –

Sie lebt in einer kleinen, gemischten Gruppe Gleichaltriger/Gleichgroßer + kommt dort bestens zurecht – ordentlich Zocken ist an der Tagesordnung, aber das Tollste ist immer, wenn Besuch kommt, da ist Odette sofort dabei + begrüßt uns erwartungsvoll –

Odette ist ab Anfang Mai ausreisebereit.

Über Odette

Odette gehört zu den beiden Älteren der Gruppe, sie ist ein gelassener Typ, der sich nicht in den Vordergrund drängelt, aber auch keine Schlaftablette – Action wie auch Schmuseeinheiten findet sie super + ist auch umgehend dabei, wenn man sie besucht –

Größe + Gewicht sind am 24.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Odette auch danach noch wachsen – wir denken, daß sie ein eher großer Hund wird, der auch einen Anteil von Herdenschutzgenen mitbringt –

Odette kann ab Ende April ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Silvy. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Silvy, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Silvy wurde an der Straße in der Nähe zum Tierheim gefunden.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.12.2023
Aufnahmejahr: 01.03.2024
Schulterhöhe: 42 cm
Gewicht: 9.5 kg
Kastriert: ja

update 15.4.24

Silvy hat sich sehr schön entwickelt, ist natürlich gewachsen + wird immer hübscher –

Sie lebt in einer kleinen, gemischten Gruppe Gleichaltriger/Gleichgroßer + kommt dort bestens zurecht – ordentlich Zocken ist an der Tagesordnung, aber das Tollste ist immer, wenn Besuch kommt, da ist Silvy sofort dabei + begrüßt uns erwartungsvoll –

Silvy ist ab Anfang Mai ausreisebereit.

Über Silvy

Silvy ist eine bezaubernde junge Hündin, die mit ihrer aufgeschlossenen Art und freundlichem Wesen  ein wahrer Sonnenschein ist. Sie kommt jedem mit einem freudigen Schwanzwedeln entgegen.

Silvy ist von Natur aus neugierig und abenteuerlustig. Sie erkundet mit Entdeckergeist ihre Umgebung und ist stets bereit, neue Dinge kennenzulernen. Ob sie durch den Zwinger tollt, neue Gerüche erschnüffelt oder mit anderen Welpen herumtobt, sie tut dies stets mit Freude.

Größe und Gewicht sind am 6.3. geschätzt und werden am Kastrationstag genau gemessen – wir vermuten, daß Silvy eine mittelgroße bis etwas größere Hündin werden wird.

Silvy kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Gogo. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Gogo, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Unernesselbach.

Eine junge Frau aus Finnland, die ihre Großmutter in Darmanesti besuchte, bat um Hilfe für die beiden Junghunde Gogo und Fetita. Die inzwischen kastrierte Hündin der Oma hatte ungeplanten Nachwuchs.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 08.08.2023
Aufnahmejahr: 29.02.2024
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 9 kg
Kastriert: ja

Über Gogo

Gogo kam sehr beeindruckt + dadurch zurückhaltend zu uns – sie hat bislang wohl noch nicht allzuviel kennengelernt in ihrem Leben – zum Glück konnten ihre neuen MitbewohnerInnen ihr schnell zeigen, wieviel Spaß das Leben bereiten kann + schwupp haben wir nun eine sehr schön aufgetaute Gogo, die sich über Besuch freut + es sehr genießen kann, Aufmerksamkeit + vor allem Streicheleinheiten zu bekommen – Fremden begegnet sie ein wenig abwartend, taut jedoch in kurzer Zeit auch da auf –

Gogo lebt in einer buntgemischten Gruppe + kommt dort gut zurecht –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen – natürlich wird Gogo auch danach noch wachsen + sich richtig formen – wir vermuten, auch aufgrund ihrer leicht krummen Beine,  daß sie von der Höhe eine eher kleinere Hündin bleibt, von Länge + Gewicht aber eine Mittelgroße –

Gogo kann ab Ende März ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Oday. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Oday, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Ein Mann fand in Sanmartin im Straßengraben einen Sack voll Welpen, 2 scheinen älter als der Rest. Odette und Owen, sowie Oriana, Ostara, Onida, Olti, Ottokar, Ojas und Oday.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 04.01.2024
Aufnahmejahr: 22.02.2024
Schulterhöhe: 37 cm
Gewicht: 6.4 kg
Kastriert: ja

Über Oday

Oday gehört zu den etwas Jüngeren der Truppe + ist ein aufgewecktes, agiles Hundekind; kommt man ihn besuchen, ist er umgehend zur Stelle, bereit für jeden Unfug + vor allem für ganz viel engen Körperkontakt –

Oday ist altersgemäß an allem interessiert + dementsprechend busy unterwegs, kann jedoch auch entspannen + chillen –

Größe + Gewicht sind am 24.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Oday auch danach noch wachsen – wir vermuten, daß er ein mittelgroßer Hund wird –

Oday kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Ojas. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Ojas, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Ein Mann fand in Sanmartin im Straßengraben einen Sack voll Welpen, 2 scheinen älter als der Rest. Odette und Owen, sowie Oriana, Ostara, Onida, Olti, Ottokar, Ojas und Oday.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 04.01.2024
Aufnahmejahr: 22.02.2024
Schulterhöhe: 35 cm
Gewicht: 6 kg
Kastriert: ja

Über Ojas

Ojas gehört zu den etwas Jüngeren der Truppe + ist ein aufgewecktes, agiles Hundekind; kommt man ihn besuchen, ist er umgehend zur Stelle, bereit für jeden Unfug + vor allem für ganz viel engen Körperkontakt –

Ojas ist altersgemäß an allem interessiert + dementsprechend busy unterwegs, kann jedoch auch entspannen + chillen –

Größe + Gewicht sind am 24.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Ojas auch danach noch wachsen – wir vermuten, daß er ein mittelgroßer Hund wird –

Ojas kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Ostara. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Ostara, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Ein Mann fand in Sanmartin im Straßengraben einen Sack voll Welpen, 2 scheinen älter als der Rest. Odette und Owen, sowie Oriana, Ostara, Onida, Olti, Ottokar, Ojas und Oday.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 04.01.2024
Aufnahmejahr: 22.02.2024
Schulterhöhe: 36 cm
Gewicht: 6.3 kg
Kastriert: ja

Über Ostara

Ostara gehört zu den etwas Jüngeren der Truppe + ist ein aufgewecktes, agiles Hundekind; kommt man sie besuchen, ist sie umgehend zur Stelle, bereit für jeden Unfug + vor allem für ganz viel engen Körperkontakt –

Ostara ist altersgemäß an allem interessiert + dementsprechend busy unterwegs, kann jedoch auch entspannen + chillen –

Die Geschwister kamen in einem sehr verwahrlosten Zustand zu uns + waren übersät mit Parasiten – bei manchen, so auch Ostara, braucht die Haut noch etwas Zeit, um ganz zu heilen –

Größe + Gewicht sind am 24.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Ostara auch danach noch wachsen – wir vermuten, daß sie ein mittelgroßer Hund wird –

Ostara kann ab Anfang Mai ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Owen. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Owen, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Ein Mann fand in Sanmartin im Straßengraben einen Sack voll Welpen, 2 scheinen älter als der Rest. Odette und Owen, sowie Oriana, Ostara, Onida, Olti, Ottokar, Ojas und Oday.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 28.12.2023
Aufnahmejahr: 22.02.2024
Schulterhöhe: 44 cm
Gewicht: 10.3 kg
Kastriert: ja

update 15.4.24

Owen hat sich sehr schön entwickelt, ist natürlich gewachsen + wird immer hübscher –

Er lebt in einer kleinen, gemischten Gruppe Gleichaltriger/Gleichgroßer + kommt dort bestens zurecht – ordentlich Zocken ist an der Tagesordnung, aber das Tollste ist immer, wenn Besuch kommt, da ist Owen sofort dabei + begrüßt uns erwartungsvoll –

Owen ist ab Anfang Mai ausreisebereit.

Über Owen

Owen gehört zu den beiden Älteren der Gruppe, er ist ein gelassener Typ, der sich nicht in den Vordergrund drängelt, aber auch keine Schlaftablette – Action wie auch Schmuseeinheiten findet er super + ist auch umgehend dabei, wenn man ihn besucht –

Größe + Gewicht sind am 24.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Owen auch danach noch wachsen – wir denken, daß er ein eher großer Hund wird, der auch einen Anteil von Herdenschutzgenen mitbringt –

Owen kann ab Ende April ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Samson. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Samson, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Samson wurde auf Höhe von Barzava an der Landstraße, die am Tierheim vorbei führt, gesehen. 2 Männer haben ihn zu uns gebracht und erzählt, dass er am Straßenrand lag und sich nicht bewegen konnte. Tatsächlich mussten wir ihn mit der Decke in die Praxis tragen. Samson konnte mit reichlich Schmerzmittel schon kurze Zeit später wieder selbständig aufstehen und raus gehen. Später erfuhren wir, dass es Sichtungen von Samson aus einem deutlich entfernteren Bereich gab. Wir gehen davon aus, dass er in Tierheimnähe ausgesetzt und von einem Auto erfasst wurde.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.02.2019
Aufnahmejahr: 17.02.2024
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 23 kg
Kastriert: ja

Über Samson

Samson ist ein richtig feiner Kerl; er begegnet Mensch wie Hund freundlich + aufgeschlossen, genießt die Gesellschaft + wenn es sich ergibt, lässt er sich auch sehrsehr gerne durchkraulen – aufdrängeln tut er sich dafür nicht, sondern wartet darauf, daß seine Zeit kommt –

Samson geht fein an der Leine + weiß sich generell gut zu benehmen – er lebt in einer sehr gemischten Gruppe mit einer kleinen Hündin, einer großen Hündin + dem kleinen Loran, mit dem er sich richtig gut angefreundet hat – die Beiden sind echt ein sweetes Match –

Samson scheint keine weiteren Schäden von dem Unfall zurück behalten zu haben –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Samson kann ab April ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Marjani. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Marjani, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Marjani wurde mit ihren Welpen Masooma, Medina, Mariam und Michelle in Baile Kiruly gefunden, ein beliebter Ort sich ungewollter Hunde zu entledigen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.02.2012
Aufnahmejahr: 16.02.2024
Schulterhöhe: 54 cm
Gewicht: 21 kg
Kastriert: ja

Über Marjani

Marjani ist eine sehr liebe, anhängliche Hündin, die sich jedoch nicht aufdrängt – sie ist eine ganz süße „Grinserin“ – zieht die Lefzen hoch + „grinst“, wenn sie ein bißchen unsicher ist, ob das was sie möchte, wohl erlaubt ist – ein Stück Unterwürfigkeit wurde ihr auf jeden Fall auch eingetrichtert –

Marjani geht super an der Leine, versteht sich gut mit Artgenossen, ist jedoch keine große Spielerin, sondern mag einfach Gesellschaft – aktuell lebt sie mit zwei Hündinnen + einem Rüden zusammen –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Marjani kann ab Ende März ausreisen. 

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Mariam. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Mariam, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Mutter Marjani wurde mit ihren Welpen Masooma, Medina, Mariam und Michelle in Baile Kiruly gefunden - ein beliebter Ort, sich ungewollter Hunde zu entledigen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.12.2023
Aufnahmejahr: 12.03.2024
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 7.5 kg
Kastriert: ja

Über Mariam

Mariam ist ein fröhliches Hundekind, das umgehend freudig angelaufen kommt, wenn man sie besucht –

Sie lebt aktuell mit ihren 3 Schwestern + Adoptivschwester Mitzi zusammen – da geht zwischenzeitlich gut die Post ab – altersgemäß alles wie es sein soll –

Größe + Gewicht sind am 7.3. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen – natürlich wird Mariam auch danach noch wachsen, wir vermuten, daß sie eine mittelgroße Hündin werden wird – das letzte Foto der Galerie zeigt ihre Mutter Marjani –

Mariam kann ab April  ausreisen. 

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Vilbo. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Vilbo, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ahaus.

Mereni : Vilbos Besitzerin wurde schwer krank und kann sich nicht mehr um ihn kümmern.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.02.2016
Aufnahmejahr: 03.02.2024
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 22.5 kg
Kastriert: ja

Über Vilbo

Vilbo ist ein sehr freundlicher + ebenso überschwänglicher Typ –  Letzteres ist wohl auch seinem Mangel an Bewegung geschuldet, da hat sich einiges an Energie angestaut – zum Glück gibt es für ihn nun seine neue Mitbewohnerin Sara, die tobt gerne mit + lastet den guten Vilbo etwas mehr aus, als wir es mit Apportierspielen können, die liebt er nämlich sehr –

Artgenossen begegnet Vilbo generell freundlich, bislang ist er auch kein Kläffer, der aus dem Zwinger alles kommentieren muß –

Vilbo ist sehr lernfreudig + hat richtig Lust auf gemeinsame Unternehmungen – das Thema „Leine“ üben wir grad, auch da ist er nämlich noch sehr überschwänglich –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Vilbo kann ab Ende März ausreisen. 

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Latife. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Latife, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Latife, Lani, Lulit und Lindsey wurden zusammen mit Mutter und 6 weiteren Geschwistern von einer Tierärztin gefunden. Für die Mutter und Geschwister konnte sie ein Zuhause finden.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.12.2023
Aufnahmejahr: 19.01.2024
Schulterhöhe: 38 cm
Gewicht: 7 kg
Kastriert: ja

update 30.3.24

latife wächst, gedeiht + ist zu einer hübschen junghündin herangewachsen – man kann erahnen, daß sie eine sehr schöne Hündin werden wird mit ihrem schwarz-silbernen Fell –

latife ist menschenbezogen, verschmust + ebenso unternehmungslustig + verspielt – nachdem ihre schwestern lulit + lani, sowie weitere mitbewohnerin ausgezogen sind, lebt latife mit ihrer verbliebenen schwester linsley + zwei neuen, etwas jüngeren hunden zusammen – die neuen wurden sehr freundlich aufgenommen + als gleichwertige mitbewohner akzeptiert –

für latife ist es nun auch an der zeit ins leben zu treten!

Über Latife

Latife ist die Größte der 4 Schwestern + ein fröhliches kleines Hundemädchen, das den Tag mit Spielen, Chillen + Weltentdecken verbringt – Futtern natürlich nicht zu vergessen!

Menschen werden durchweg freudig + aufgeschlossen begrüßt, dabei sind alle Vier nicht so mega aufdringlich, wie man es aus anderen Gruppen kennt –

Größe + Gewicht sind am 7.2. geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen, natürlich wird Latife auch danach noch wachsen – wir vermuten, daß sie eine mittelgroße bis ein wenig größere Hündin werden wird –

Latife ist ab Ende März ausreisebereit.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Goethe. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Goethe, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Unternesselbach.

Goethe wurde in Siculeni buchstäblich vor die Türe gesetzt, als sein Besitzer verstarb. Und dort blieb er geschlagene 2 Wochen sitzen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.04.2023
Aufnahmejahr: 12.01.2024
Schulterhöhe: 50 cm
Gewicht: 15 kg
Kastriert: ja

Über Goethe

Goethe ist ein aufgeschlossener, aktiver Typ, kommt man ihn besuchen, ist er sofort zur Stelle + bereit für jeden Unfug –

Goethe lebt in einer gemischten Gruppe + kommt dort sehr gut zurecht – er ist ein sehr sozialer Hund + mag Gesellschaft sowohl zum Spielen als auch zum Chillen –

Goethe geht auch schon recht akzeptabel an der Leine 🙂

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen – ein bißchen wird er auch noch wachsen, könnte schon sein, daß er von der Größe in der oberen Mittelklasse liegen wird –

Goethe kann ab Anfang März ausreisen. 

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Nelly. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Nelly, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Gelting.

Nelly rannte auf der Straße vor dem Tierheim umher und wurde mehrfach fast von Autos erfasst, bis man sie schließlich sichern konnte.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.01.2019
Aufnahmejahr: 04.01.2024
Schulterhöhe: 48 cm
Gewicht: 17.7 kg
Kastriert: ja

Über Nelly

Nelly ist eine dezent freundliche Hündin, die sich nicht aufdrängen möchte, Aufmerksamkeit + Streicheleinheiten jedoch sehr genießt –

Nelly lebt mit einer Hündin + zwei Rüden zusammen + kommt gut zurecht; sie ist auch im Hundekontakt keine Draufgängerin, mag aber durchaus in Gesellschaft sein –

Nelly geht schon recht gut an der Leine, sie kam kastriert zu uns, ist gechippt aber nicht registriert – ab Anfang März kann sie ausreisen. 

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Wasilios. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Wasilios, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Aus Ciba ereilte uns ein Hilfsgesuch, bei Leuten hatte sich eine Hündin im Stall niedergelassen und dort ihre Welpen zur Welt gebracht. 11 an der Zahl, 6 Mädels und 5 Jungs. Laura und Paula zogen los und holten die Familie ab. Mutter Wioletta und ihre Kinder Wasilios, Wilma, Wiona, Wincent, Waleria, Wulf, Wandelina, Wilken, Wanya, Wiemke und Winfried sind wohlbehalten angekommen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 12.11.2023
Aufnahmejahr: 15.11.2023
Schulterhöhe: 39 cm
Gewicht: 7.2 kg
Kastriert: ja

update 30.3.24

wasilios wächst, gedeiht + ist zu einem hübschen junghund herangewachsen – er sieht aktuell noch witzig-unfertig aus, man kann aber erahnen, was für ein schöner kerl er mal werden wird –

wasilios ist menschenbezogen, unternehmungslustig + ein sehr flinker typ; wie er rennen + haken schlagen kann, ist eine freude anzuschauen –

wasilios + sein bruder wilken sind die letzten der 11 geschwister, die jetzt noch bei uns sind – es wird höchste zeit auch für die beiden, ins leben zu starten!

 

Über Wasilios

Wasilios ist ein unbefangenes, fröhliches Hundekind – Menschenkontakt ist er praktisch seit seiner Geburt gewöhnt + freut sich über jede Art von Besuch –

Wasilios lebt mit seinen 10 Geschwistern + Mama Wioletta zusammen in einem großzügigen Zwinger – da ist natürlich immer was los – bald wird es soweit sein, daß Wioletta auch mal an sich denken kann + wir die Gruppe aufteilen, damit alle auch etwas Anderes kennenlernen als den eigenen Clan –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen – natürlich wird Wasilios auch danach noch wachsen, wir vermuten, daß er ein mittelgroßer bis etwas größerer Hund werden wird –

Wasilios ist ab Ende März ausreisebereit.

Die erste Zeit

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Wilken. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Wilken, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Aus Ciba ereilte uns ein Hilfsgesuch, bei Leuten hatte sich eine Hündin im Stall niedergelassen und dort ihre Welpen zur Welt gebracht. 11 an der Zahl, 6 Mädels und 5 Jungs. Laura und Paula zogen los und holten die Familie ab. Mutter Wioletta und ihre Kinder Wasilios, Wilma, Wiona, Wincent, Waleria, Wulf, Wandelina, Wilken, Wanya, Wiemke und Winfried sind wohlbehalten angekommen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 12.11.2023
Aufnahmejahr: 15.11.2023
Schulterhöhe: 39 cm
Gewicht: 8 kg
Kastriert: ja

update 30.3.24

wilken wächst, gedeiht + ist zu einem hübschen junghund herangewachsen + man kann aber erahnen, was für ein schöner kerl er mal werden wird –

wilken ist menschenbezogen + verschmust, ebenso auch unternehmungslustig + ein sehr flinker typ; wie er rennen + haken schlagen kann, ist eine freude anzuschauen –

wilken + sein bruder wasilios sind die letzten der 11 geschwister, die jetzt noch bei uns sind – es wird höchste zeit auch für die beiden, ins leben zu starten!

Über Wilken

Wilken ist ein unbefangenes, fröhliches Hundekind – Menschenkontakt ist er praktisch seit seiner Geburt gewöhnt + freut sich über jede Art von Besuch –

Wilken lebt mit seinen 10 Geschwistern + Mama Wioletta zusammen in einem großzügigen Zwinger – da ist natürlich immer was los – bald wird es soweit sein, daß Wioletta auch mal an sich denken kann + wir die Gruppe aufteilen, damit alle auch etwas Anderes kennenlernen als den eigenen Clan –

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen – natürlich wird Wilken auch danach noch wachsen, wir vermuten, daß er ein mittelgroßer bis etwas größerer Hund werden wird –

Wilken ist ab Ende März ausreisebereit.

Die erste Zeit

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Wioletta. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Wioletta, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Gelting.

Aus Ciba ereilte uns ein Hilfsgesuch, bei Leuten hatte sich eine Hündin im Stall niedergelassen und dort ihre Welpen zur Welt gebracht. 11 an der Zahl, 6 Mädels und 5 Jungs. Laura und Paula zogen los und holten die Familie ab. Mutter Wioletta und ihre Kinder Wasilios, Wilma, Wiona, Wincent, Waleria, Wulf, Wandelina, Wilken, Wanya, Wiemke und Winfried sind wohlbehalten angekommen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.11.2018
Aufnahmejahr: 15.11.2023
Schulterhöhe: 58 cm
Gewicht: 23 kg
Kastriert: ja

update januar 2024

für wioletta ist nun die zeit gekommen, in der sie wieder frei sein kann – frei von mutterpflichten, frei von überlebenssorgen – ihre kids sind eigenständig + kosten sie ihre letzten nerven, was bei 11 kleinen wiolettas tatsächlich auch kein wunder ist –

wioletta geht nun öfter mal spazieren, findet es noch etwas komisch mit der leine, freut sich aber, mal was anderes zu sehen + wird von tag zu tag freudiger dabei –

das hier unten ist ihr erstes mal 😉

Über Wioletta

Wioletta ist eine sehr freundliche + aufgeschlossene Hündin, die hier vom ersten Moment an allen Menschen unbefangen begegnet ist, obwohl sie 11 kleine Ableger zu versorgen hat – von Mißtrauen also keine Spur –

Wioletta ist anhänglich + verschmust, drängelt sich aber auch nicht auf – sie ist eine gute Mutter; ihre Kids sind immer sauber + gut versorgt gewesen –

Wioletta geht tadellos an der Leine + auch brav überall mit hin – eine echt feine Hündin!

Größe + Gewicht sind geschätzt + werden am Kastrationstag genau gemessen –

Wioletta kann ab Februar ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Sando (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Sando (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Ingelheim.

Sando lebt im völlig überfüllten Tierheim von Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 29.06.2020
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: kg
Kastriert: ja

Update 25.03.2024

Sando, der freundliche und nette Rüde, der sich gerne mit Menschen umgibt, zeigte sich bei unserem Besuch im Tierheim Rovinari im März als wahrer Menschenfreund. Bereitwillig begleitet er uns auf einen Spaziergang und offenbart seine liebenswerte Art. Sando ist ein selbstbewusster Rüde, der ohne Übung ganz anständig an der Leine geht, sich überall anfassen lässt und keine Berührungsängste zeigt. Er sucht nach einer Familie, die mit ihm konsequent arbeitet, denn er braucht feste Regeln und eine klare Führung. Mit Sando an Ihrer Seite haben Sie einen tollen Begleiter, der mit Liebe und Konsequenz zu einem treuen Gefährten heranwachsen wird.

Grundsätzlich ist der junge Herr verträglich, egal ob mit Hündin oder Rüde. Jedoch ist er schon der Meinung, dass er unter seines Gleichen die Strippen ziehen muss. Bei souveränen Hunden, wird er umdenken müssen. Das er bestimmt schnell verstehen wird.

Unser Eindruck von Sando (Okt. 2023)

Sando lebt momentan im Tierheim von Rovinari und wartet darauf entdeckt zu werden.

Sando, der Charmeur mit seinem lustigen Wesen, wartet sehnsüchtig im städtischen Tierheim von Rovinari auf seine Familie. Er ist eine menschenbezogene Seele, die gerne Zeit mit Menschen verbringt und deren Gesellschaft schätzt. Sando freut sich über jede Streicheleinheit und liebt es, verwöhnt zu werden. Die wenigen Momente, in denen jemand in seinen Zwinger kommt und ihn besucht, machen ihn super glücklich. Er hüpft, freut sich und möchte gestreichelt werden.

Obwohl Sando groß (ca. 60cm) und imposant ist, beeindruckt er mit seiner freundlichen und offenen Art. Er versteht sich auch mit den anderen Hunden in seinem Zwinger. Trotzdem leidet er sehr unter der Enge und dem fehlenden Auslauf, die in seinem kleinen Zwinger existieren.

Sando sehnt sich danach, endlich aus diesem unglücklichen Umfeld herauszukommen. Er braucht dringend ein liebevolles Zuhause, in dem er genügend Platz und Freiheit hat, um seine Energie auszuleben. Die beengten Verhältnisse machen ihm zu schaffen und beeinträchtigen seine Lebensqualität.

Wenn Sie Sando eine Chance geben möchten, dann schenken Sie ihm nicht nur ein Zuhause, sondern auch ein neues, glückliches Leben. Er ist verschmust, lustig und freundlich – all die Eigenschaften, die ihn zu einem wunderbaren Begleiter machen.

Helfen Sie Sando, aus seinem kleinen Zwinger auszubrechen. Er wartet sehnsüchtig darauf, endlich seine Familie zu finden und mit ihnen ein Leben voller Zuneigung und Freude zu führen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Chilly. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Chilly, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Gelting.

Chilly haben wir aus dem Tierheim in Rovinari übernommen.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 17.03.2014
Aufnahmejahr: 28.10.2023
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 25.5 kg
Kastriert: ja

Über Chilly

Chilly ist eine freundliche + anhängliche Hündin im besten Alter – ihr Name ist bei uns bislang tatsächlich Programm; sie ist eine gelassene Persönlichkeit, die nicht viel aus der Ruhe bringt –

Mit Artgenossen kommt Chilly bei uns gut aus, legt aber ganz erheblich mehr Wert auf menschliche Gesellschaft + Zuwendung –

Chilly geht 1a an der Leine + ist ein eher untergebener Typ, der es recht machen möchte –

Ihr verfilztes Fell möchten wir jetzt vor dem Winter nicht mehr schneiden – wir kämmen sie so gut es geht aus peu á peu –

Chilly kann ab Dezember ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Susen. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Susen, wende Dich bitte direkt an das Tierheim TFM Münster.

Susen wurde unfähig sich zu bewegen aufgefunden, mit einer schon älteren Wunde am Kopf und völlig abgemagert.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.08.2018
Aufnahmejahr: 23.08.2023
Schulterhöhe: 51 cm
Gewicht: 17.3 kg
Kastriert: ja

update februar 24

Susen ist nun ein halbes Jahr bei uns + hat sich bestens eingelebt – sie lebt immer noch in der Futterküche/dem Praxiseingang, hat diverse Hunde kommen wie auch wieder gehen sehen + sich mit allen immer gut verstanden, mit manchen hat sie sogar richtig ausgelassen abgerockt –

Susen wird langsam eindeutig langweilig, was sie nun damit kompensiert, Besucher anzubellen – hat man Zeit für sie + geht ausgiebig spazieren, ist sie viel zufriedener – leider haben wir nicht die Zeit, ihr das täglich zu bieten –

Susen geht sehr gern + gut spazieren, ein bißchen überreden muß man sie allerdings immer noch, wenn es darum geht, sich vorher das Geschirr anziehen zu lassen –

Die Schräglage ihres Kopfes hat sich nicht gänzlich aufgelöst, ist jedoch mittlerweile sehr zurückgegangen –

Für Susen wäre es toll, zu einem oder mehreren weiteren Hund/Hunden zu ziehen, die gern spielen, aber nicht so mega aufgedreht sind, sie können auch erheblich kleiner sein – Susen hat schon viele Winzlinge kennengelernt –

Update vom 05.11.2023

Wir freuen uns wirklich sehr, Susen heute auf „vermittelbar“ zu setzen. Susen konnte sich mittlerweile gut erholen, hat zugenommen und ist viel bewegungsfreudiger. Sie lebt weiterhin im Praxisbereich, hat schon einige Hunde ein- und ausziehen sehen und sich ausnahmslos mit allen verstanden.

Susen ist ein echter Gute-Laune-Hund. Sie freut sich jedes Mal uns zu sehen – da wackelt der ganze Hund und es wird vor Freude gebellt. Oft sieht man sie mit Mayra und Qhama lustig durch den Zwinger toben oder gemütlich in der Sonne liegen.

Susens neuestes Highlight ist Spazieren gehen. Das Geschirr lässt sie sich von ihr bekannten Personen anstandslos anziehen, bei ihr unbekannten Personen ist sie immer noch etwas vorsichtig und weicht aus, ist aber nicht nachtragend. Draußen blüht Susen dann richtig auf. Sie läuft problemlos an der Leine mit, ist dabei grundsätzlich trittsicher. Nur manchmal fällt es ihr noch schwer die Spur bzw. das Gleichgewicht zu halten. Was auffällt ist, dass es Susen beim Laufen immer wieder schafft den Kopf für kurze Zeit gerade zu halten. Die schräge Kopf- und Körperhaltung hat sie immer noch. Über weitere medizinische Untersuchungen werden wir uns mit unserem Tierarzt beratschlagen. Aktuell freuen wir uns einfach, dass sie so einen großen Entwicklungssprung gemacht hat. Susen würde sich sicher über eine Pflegestelle oder Endstelle mit vorhandenem Ersthund freuen, an dem sie sich etwas orientieren kann und der ihr bei ihrer Unsicherheit gegenüber fremden Menschen hilft.

Über Susen

Susen ist nun gute zwei Wochen bei uns + wir hätten wohl alle nicht zu hoffen gewagt, daß sie sich so toll erholt + zu Kräften kommt – sie läuft zwar immer noch nicht richtig rund + liegt auch mehr, als daß sie auf den Beinen ist, aber wenn sie läuft, läuft sie zielstrebig, sicher + schwankt kaum noch –
Auch ihre Kopfhaltung hat sich sehr gebessert, ihre Pupillen reagieren normaler + der Nystagmus hat sich ganz gelegt –
Was wir bislang von Susen kennenlernen konnten, ist ein grundsätzlich sehr freundliches Wesen, sie freut sich mittlerweile sehr, wenn wir auftauchen, wedelt, steht in der Regel auch umgehend auf, kommt auf uns zu + mag es sehr, gestreichelt zu werden –
Susen lebt mittlerweile im Praxiseingang/Hauszwinger mit 6 weiteren Hunden jeglichen Alters + Geschlechts – sie ist bislang eine ruhige, sehr unaufgeregte Vertreterin ihrer Art + noch nie unangenehm aufgefallen –

Über mögliche Ausreisetermine spekulieren wir noch nicht – Susen muß erstmal stabil bleiben bzw bestenfalls noch besser genesen + zunehmen – 1 kg hat sie mittlerweile schon drauf 🙂
Zu gegebener Zeit werden wir sie dann auf vermittelbar stellen, denn das ist sie auf jeden Fall!

Auf den letzten beiden Fotos oben sieht man Susen übrigens im Juni diesen Jahres in der Stadt vor einem Appartmenthaus, in dem Volunteers von uns gewohnt haben – sie war dort wohl ansässig + zu dieser Zeit noch völlig fit –

Die ersten zwei Wochen

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Talon. Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Talon, wende Dich bitte direkt an das Tierheim Mayen.

Talon stammt aus Praid, dort wurde er von einer Frau auf dem Feld gefunden. Er hatte Verletzungen an den Hinterbeinen - ein Unterschenkel hat eine tiefe, große Wunde, die medizinisch versorgt werden musste.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.08.2021
Aufnahmejahr: 06.08.2023
Schulterhöhe: 63 cm
Gewicht: 29 kg
Kastriert: ja

Über Talon

Talon ist ein freundlicher + aufgeschlossener junger Rüde + ein richtig feiner Kerl –
Er orientiert sich sehr an Menschen, will alles richtig machen + hat wohl auch eine gute Portion Respekt vor unserer Spezie –
Talon hat sich jetzt schon einen Monat lang als echt geduldiger Patient bewiesen – ständiger Verbandswechsel + Einzelhaft, dazu noch ein Plastikkragen + sehr beschränkter Lebensraum – das alles in seinem jungen Alter – Hut ab!
Klar war er immer mal wieder drüber + wusste nicht, wohin mit seiner Energie, aber insgesamt hat er es einfach toll gemacht –
Wir hoffen, daß Talon in den nächsten Tagen zu anderen Hunden ziehen kann – seine Wunden sehen sehr gut aus + morgen wollen wir stundenweise seinen Kragen weglassen, um zu sehen, ob er viel lecken wird –
Talon hat große Angst vor Autos + versucht umgehend, wegzulaufen, wenn er welche sieht bzw herankommen hört – vielleicht stammen seine Verletzungen von so einem Gefährt – wir üben seit geraumer Zeit jeden Abend, damit besser umzugehen, das wird einfach Zeit brauchen –

Talon kann ab Oktober ausreisen.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Galio (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Galio (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Galio lebt im völlig überfüllten Tierheim von Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 2021
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 59 cm
Gewicht: 23 kg
Kastriert: ja

Unser Eindruck von Galio (06.04.2023)

Galio ist ein sehr freundlicher junger Rüde mit viel Energie und Tatendrang. Leider kann er beides im Moment nicht ausleben, denn er sitzt im überfüllten Tierheim in Rovinari. Mit fünf weiteren Rüden und Hündinnen teilt er sich 8 qm Beton ohne Auslaufmöglichkeiten, dafür aber voller Stress. Dennoch zeigt er sich seinen Artgenossen gegenüber verträglich und insgesamt eher unbeeindruckt von seiner Situation.
Freudig und ausgelassen springt er einen an, sobald man den Zwinger betritt, fordert Aufmerksamkeit und wird dabei auch mal etwas distanzlos. Weist man ihn darauf hin, akzeptiert er aber auch schnell den eingeforderten individual Abstand und hält sich mit seiner Überschwänglichkeit zurück. Problemlos lässt Galio sich in Augen, Zähne und Ohren schauen, guckt nur etwas überrascht, wenn man ihn plötzlich anfasst oder seine Beine anhebt. Er bleibt dabei immer freundlich und zeigt keine Anzeichen von Unbehagen.
Galio wünscht sich ein Zuhause, in dem er das an Erziehung nachholen darf, was dem jungen Kerl jetzt noch fehlt, er seine Grenzen aufgezeigt bekommt und die Aufmerksamkeit und Fürsorge erfährt, die er verdient hat.

Auf dieser Seite findest Du Informationen, Bilder und Videos von Vita (Rovinari). Für alle Fragen rund um die Vermittlung von Vita (Rovinari), wende Dich bitte direkt an das Tierheim Rüsselsheim.

Vita lebt im völlig überfüllten Tierheim von Rovinari.

Geschlecht:
Geburtsjahr: 01.01.2019
Aufnahmejahr:
Schulterhöhe: 60 cm
Gewicht: 28 kg
Kastriert: ja

Unser Eindruck von Vita (06.04.2023)

Freundlich wurden wir von Vita in Empfang genommen. Bunt gemischt war der volle Zwinger. Groß, Klein, aufgeschlossen und lustig, aber leider auch sehr verschüchtert.
Auf Vita traf eher aufgeschlossen, freundlich zu. Doch schnell merkt man, dass sie in der Gruppe die Hosen an hatte. Die souveräne Hündin, so unser Eindruck, hatte alles im Blick. Wer, wann, wo, nichts entging ihr. Auch ihre Zwingergenossen hatte sie genau im Blick. Maßregelte bei Bedarf, alles fair und angemessen. Die Gruppe machte einen außerordentlichen geregelten Eindruck.
Vita wurde akzeptiert in ihrer Rolle, doch wie geht sie mit Regel um? Was ist wenn wir Abstand einfordern oder ihr einfach mal eine Grenze setzen?
Nun ja, Versuch macht klug… Und das Ergebnis war ein leicht verwunderter Blick. Nach dem Motto: Wie jetzt? Oh, nun gut, dann eben nach euren Spielregeln.
Die schicke Hündin schließt sich gerne an, nimmt Regeln und Grenzen an, aber diese muss man auch konsequent und klar kommunizieren!
Vita ist kein Hund die neben her läuft, sie braucht Ansprache und einen klaren, authentischen Menschen an ihrer Seite, der ihr die Verantwortung für die Familie abnimmt.
Sicherlich wird sie es gerne annehmen und ihre neuen Menschen gelassen und zuverlässig begleiten.
Wer Spaß an einem Hund hat, der nicht zu allem Ja und Armen sagt, ist bei der aktiven und menschenbezogenen Hündin genau richtig!
Vita ist eine echte Perle, die gerne aus der Enge des Zwingers ausbrechen würde, um sich richtig entfalten zu können und ihre ganze Schönheit in Aussehen und Wesen zeigen zu können.